EKidZ

 Eltern-Kind-Zentrum des Pfarrsprengels Pritzwalk

Das Eltern-Kind-Zentrum will Treffpunkt für Familien sein und Begegnungsstätte für die Menschen der Stadt und ihrer Umgebung. Unter anderem wollen wir mit Ihnen spielen ;-).


Spielen ist wichtig!

Für Erwachsene ist Spielen nur eine Freizeitbeschäftigung…

Für Kinder jedoch DIE Hauptsache. Spielen ist der kindliche Zugang zur Welt. Über das Spielen erobern Kinder sich die Welt, wird sie untersucht, verändert und sich zu eigen gemacht. Es wird (s)ein eigenes Universum erschaffen, in dem alles möglich ist. Kinder haben eine angeborene Freude am Spiel. Hier entwickeln sie ihre Fähigkeiten, ihr Wissen und Können. Spielen ist die kindliche Art zu lernen. Es ist deren Grundbedürfnis und für die kindliche Entwicklung genauso wichtig wie Schlafen, Essen und Trinken. Im Spiel sammeln Kinder auch grundlegende Erfahrungen, erleben Gefühle wie Stolz, Enttäuschung, Freude und Wut.

 

Wir Eltern und Erwachsenen sollten nicht fragen: Was nutzt uns das, was lernt man dabei? - Spielen heisst sich auseinander zu setzen, gemeinsam zu lachen, entspannt und fröhlich zu sein. Das tut uns allen einfach gut!

 

Das Angebot ist kostenlos!